Menü
flaeche

Traditioneller Holzbootsbau
seit 1861 in Freiburg-Elbe

So war es dann auch ein besonderes Erlebnis, dass das Börteboot nach seiner Taufe im Freiburger Hafen von einem Helgoländer Börterboot zu seiner ersten Fahrt auf der Elbe begleitet wurde. Bevor die Reise weiterging nach Venedig, wurden vor Helgoland Probefahrten im Nordseewasser absolviert.

Im Jahr 2011 blickt die Bootswerft Hatecke auf 150 Jahre traditionellen Holzbootsbau zurück. Bleibt zu hoffen, dass es auch in den nächsten Jahrzehnten Menschen gibt, die es ermöglichen, dieses traditionsreiche Handwerk am Leben zu halten.

Werftrundgang ansehen


Presseartikel

Historie

Holz und Gezeiten prägen bei der Bootswerft Rainer Hatecke in Freiburg an der Unterelbe seit mehr als 155 Jahren das Werftleben.

Der Tidenkalender der Elbe bestimmt immer noch die Stapelläufe. Der sensible Umgang mit dem Werkstoff Holz präsentiert sich auch in der fünften Generation als hohe handwerkliche Kunst. Seit fünf Generationen findet man die Hateckes am Bassin. Von der Elbe aus kommend passiert man die Tore des Sperrwerks, durchquert das schmale Fahrwasser des Freiburger Hafenpriels und findet die Werft hinten im Freiburger Haupthafen.

Fläche
Fläche
Fläche
Fläche
Fläche

Winterlager Preise

Sie können Ihr Boot auch bei uns lagern. Hier ein Auszug unserer Preisliste:

Winter- und Sommerlager seit 2016:

Länge x Breite

Hallenplatz x 22,- €

Freigelände x 11,- €

Auf- u. Abslippen:

100,- € bis 300,- € je nach Länge

Wasser Liegeplätze

Sommer 200,- € bis 350,- €

Slippgebühr u. Krangebühr

10,- € bis 20,- €

Partner

Wir arbeiten seit vielen Jahren vertrauensvoll mit unseren Partnern, um Ihnen die beste Qualität und den besten Service zu gewährleisten.

Fläche
Fläche
Fläche
Fläche

Galerie